Anne

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

   Shiatsu

Shiatsu basiert auf dem Wissen der traditionellen chinesischen Medizin. Nach dieser Lehre fließt die Lebensenergie durch ein vernetztes System von Kanälen. Mittels Druck und Dehnungen auf den Meridianen und Akupunkturpunkten werden Blockaden aufgelöst.
Shiatsu ist eine meditative Körperarbeit, die es ermöglicht, durch einfühlsame, unaufdringliche Berührung, achtsame Zuwendung und Heilung zu erfahren.


Es wirkt auf das vegetative Nervensystem und hat einen direkten Einfluss auf die Organe. In Situationen von Stress oder bei Verletzungen kann schon eine einfache Berührung grossen Einfluss auf den Heilungsprozess haben. Es entspannt, reduziert Nervosität und Stresserscheinungen.
Hilft bei Unwohlsein, Menstruationsbeschwerden, Kopf- und Rückenschmerzen, sowie andere Probleme  des Bewegungsaparates, des Verdauungsystemes und der Atemwege.
Es unterstützt die Schwangerschaft und mildert die Symptome der Wechseljahre.

Der Empfänger liegt in bequemer Kleidung auf einer weichen Matte auf dem Boden.

Die positive Haltung in der Berührung ist die Essenz des Shiatsu. Dabei werden die angeborenen Selbstheilungsmechanismen des Empfängers aktiviert und führen zu einer gesteigerten Wahrnehmung von Wohlbefinden in Körper, Geist und Seele.

Ich freue mich auf Ihre Anmeldung   A.Rutgers   Anmeldung


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü